Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihrer Auswahl entsprechen.

Rituelles Räuchern ein uraltes energetisches Werkzeug für innen und außen

Die Schleier heben sich, die Menschen werden immer feinfühliger, sehender, hellhöriger und wissender. Es gab eine Zeit, da waren energetische Hausreinigungen mittels Räucherungen, Seelenentlassungen, Ablösungen und rituelle Handlungen im Allgemeinen den Menschen als ganz normale Tätigkeiten bekannt und ebenso das Wissen um energetische Zusammenhänge. Diese Qualität kehrt nun zurück.

Einige Räucherstäbchen führen wir im Sortiment, doch die Beliebtheit der natürlichen Räucherkräuter wächst immer mehr. Hierfür braucht es nur ein Räucherstövchen – denn auf Kohle verbrennt alles sehr schnell und zu kräftig. Die Rauchessenzen feiner Blüten und Blätter kommen darauf nicht gut zur Wirkung. Das Stövchen sollte am besten höhenverstellbar sein, damit die Hitze individuell eingestellt werden kann.

Selber machen ist am besten, gerade beim Energetischen Arbeiten. Was für Heilkräuter im Allgemeinen gilt: “ was du brauchst wächst oft vor deiner Tür“ ist natürlich auch auf das Räuchern übertragbar. Mit ein wenig Hintergrundwissen und gesunder Intuition kann nach Herzenslust ausprobiert werden, denn die Natur gibt uns stets das Richtige. Zum Ausdruck des Zeitenwandels gehört, dass wir aufgefordert werden, in die Selbstverantwortung zu kommen, dazu gehört auch unser Konsumverhalten. Was ich selber machen kann, muss ich nicht kaufen, und das selbst Gefertigte hat eine ganz andere Qualität für jeden Menschen, deren Wirksamkeit direkt von unserer hinein gegebenen Energie – in Form von Aufmerksamkeit – profitiert. Und was dann noch an Kräutern fehlt, haben vielleicht wir in unserem Sortiment , welches von Monat zu Monat an Umfang zunimmt 🙂 ganz langsam ….

„Nimm die Kräuter, schneide sie klein, zerkrümel sie zwischen den Fingern und genieße ihre Rauchessenz.“