Goldberyll

Goldberyll: der goldrichtige Durchblick Vom Beryll leitet sich das Wort Brille ab. Seine entgiftende Wirkung war auch schon Hildegard von Bingen bekannt. Gifte legen sich auf das Sehvermögen, sie Schwächen den Durchblick - das gilt sowohl physisch wie auch geistig. Das geistige Gift unserer "täglichen Nahrung" in Form von Fernsehsendungen beispielsweise oder oberflächlichen und lästerlichen Gesprächen legt sich über unsere von Natur aus klare Wahrnehmung und trübt diese ein. Der Beryll rückt uns hier wieder in die eigene Mitte, indem er uns hilft, das Gift auszuschwemmen (physisch wie geistig) und indem er unseren Solarplexus stärkt, den Sitz unseres Kraftzentrums. Mangelgefühle werden beruhigt, das Selbstwertgefühl bestärkt. Das Gold steht für Bewusstheit und Perfektion ... Doch was ist das Gold ohne das Licht?
8,90  inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Tage

Goldberyll, für goldrichtigen Durchblick

Vom Beryll leitet sich das Wort Brille ab. Hildegard von Bingen setzte ihn zur Reinigung und Entgiftung ein.
Gifte legen sich auf das Sehvermögen, sie Schwächen den Durchblick – das gilt sowohl physisch wie auch geistig. Das geistige Gift unserer „täglichen Nahrung“ in Form von Fernsehsendungen beispielsweise oder oberflächlichen, lästerlichen Gesprächen legt sich über unsere von Natur aus klare Wahrnehmung und trübt diese ein. Der Beryll steht in Bezug zum Solarplexus, den Sitz unseres Kraftzentrums und Ursprung unseres Selbstwertgefühls. Gold steht für Bewusstheit und Perfektion …
Doch was ist das Gold ohne das Licht? …