Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihrer Auswahl entsprechen.

Heilsteine (Edelsteine) und Kristalle

Die Faszination der Steine

Von Alterszeit an fühlen die Menschen sich zu den Steinen und Kristallen hingezogen. Viele Mythen und Geschichten ranken sich um Wirkung und Bedeutung der Mineralien und in der Heilkunde der Urvölker war die Steinheilkunde stets ein Bestandteil. Auch den Herrschern der jüngeren Vergangenheit war die Wirkung der Edelsteine bekannt, nicht ohne Grund zieren deren kostbarste Vertreter eine jede Krone und edles Kircheninventar. Heute unterscheidet man übrigens nicht mehr zwischen „Halbedelsteinen“ und Edelsteinen, ein Goldschmied begründete dies mir gegenüber mal mit einer Art Antidiskriminierungsentscheidung. Ich weiß zwar nicht, ob ein Flintstone sich gekränkt fühlt, wenn er dem Smaragd nicht als ebenbürtig dargestellt wird, aber sei´s drum. Generell möchte ich über die Wirkung der Steine sagen, dass es natürlich Unterschiede gibt, welche mit Herkunft, Qualität, Behandlung (z.B. Schliff) und weiteren Faktoren, nicht zuletzt des individuellen Erlebens und der Entwicklungsphase des einzelnen Menschen zu tun haben. Es gibt Menschen, die einen starken Zugang zu Steinen haben und sehr sensibel reagieren, während andere erst spüren, wenn ihnen ein Hinkelstein auf den Kopf fällt. Pauschale Aussagen zur Wirkung sind deshalb immer nur als Tendenz zu verstehen und in Selbstverantwortung abzuwägen. Die Wissenschaft lässt sich zu diesem Thema nur vereinzelt aus, man muss sich schon selber auf die Suche machen, nach Belegen und Beweisen. Michael Gienger war ein Pionier der neuen Heilsteinkunde und hat einige wertvolle Bücher zu diesem Thema geschrieben. Wir bieten hier ein kleines Nachschlagewerk von ihm an mit den bekanntesten 555 Heilsteinen.

Informationen über die verschiedenen Steine, ihre Wirkung und wie sie zu pflegen sind, gibt es darüber hinaus reichhaltig im Internet zu entdecken 😉 In einigen Produktbeschreibungen teile ich meine ganz persönlichen Ansichten und Erfahrungen mit.